Therapeutisches Angebot

Der Begriff „Therapie“ stammt aus dem Griechischen und heißt wörtlich übersetzt „begleiten“. Genau das möchte ich – Sie mit meiner therapeutischen Arbeit unterstützen und mit Ihnen gemeinsam positive Veränderungen für Ihr Wohlbefinden bewirken.

Unser vorherrschendes kapitalistisches Gesellschaftssystem hat uns viele Annehmlichkeiten beschert, doch stellt es uns auch vermehrt vor große Herausforderungen. Damit verbunden ist auch ein kulturelles Verständnis wie etwa von Familie, Partnerschaft, Freundschaft, Beruf, Gesundheit, Lebenslauf, Bildung, Freizeit oder Politik, das für das Individuum „Mensch“ seine Schwierigkeiten mit sich bringen kann.

Als Teil dieser gesellschaftlichen Prozesse sind wir oft Zwängen und Dynamiken ausgesetzt, die uns ein glückliches und zufriedenes Leben erschweren. Zudem können uns persönliche Schicksalsschläge und Erlebnisse oder Probleme jeglicher Art sehr viel abverlangen, insbesondere in einem gesellschaftlichen Umfeld, das uns den Druck verspüren lässt ständig funktionieren zu müssen.

Ich weiß um diese Hintergründe. Das Leben verläuft manchmal still und mit Leichtigkeit und manchmal wird das Leben von schwierigen und schmerzhaften Krisen begleitet, in denen eingefahrene Lösungsstrategien nicht mehr funktionieren. In solchen Situationen hilft es weiter, sich in einer therapeutischen Begleitung Unterstützung zu holen.

Bei Themen wie:

• allgemeinen Sinn- und Lebensfragen

• Depressionen / Burn-Out

• Hemmungen / Blockaden / Trauma

• Ängsten / Phobien / Trauer

• Schule / Studium / Beruf

• Selbstwert

• Kommunikation

• Partnerschaft und Beziehung

• familiäre Konflikte

• Erziehung / Kinder

stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kosten: Für meine therapeutische Arbeit veranschlage ich pro Sitzung 80,- €. Je nach Behandlungsmethode wird pro Sitzung ca. eine Stunde anberaumt.

Mein Grundverständnis von Therapie ist die Erkenntnis von neuen Lösungswegen in festgefahrenen Situationen und das Herstellen eines neuen Gleichgewicht. Dies wird erlangt, indem alte emotionale Bindungen aufgelöst werden, die im momentanen Lebenskontext Probleme verursachen.

Meine Arbeitsweise als Therapeutin beinhaltet bedingungslosen Respekt und absolute Hochachtung gegenüber jeder Person in ihrer Lebenswirklichkeit und den bisher angewandten Lösungsmustern. Als Therapeutin wende ich mich Ihnen vertrauensvoll zu, möchte Sie in einem geschützten Rahmen begleiten, unterstützen und mit Ihnen gemeinsam positive Veränderungen hervorrufen.

„Genau in dem Moment, als die Raupe dachte, die Welt geht unter, wurde sie zum Schmetterling“ (Peter Benary)